Altbau sanieren: wieviel ist nötig und wer kann beraten?

Salü miteinander

Ich möchte in der nächsten Zeit mein Haus im Raum Zürich sanieren/teilsanieren/renovieren.
An dem Satz oben könnt ihr sicherlich schon ablesen, dass ich mir nicht sicher bin, wieviel ich machen lassen muss oder eben nicht.
Wer kennt Adressen, wo ich eine kompetente Beratung bekomme?
Wer kennt jemand, der den Zustand der Bausubstanz abschätzen kann?

…und vorallem… wer hat Erfahrungen mit den Anbietern die dann so was durchführen?

Wenn ich google komme ich natürlich auf x- verschiedene Anzeigen und Adressen… da ich hier aber viel Geld in die Hand nehmen werden muss, würde ich natürlich gerne auch den „richtigen“ Anbieter erwischen.

Danke euch für Antworten.

1 Like

Hallo @bylgia04

Das sind Fragen, die sich viele Hausbesitzer stellen. Ich hoffe du bekommst hier auch noch Antworten von anderen Forumsbesuchern. Falls du Houzy für dein Vorhaben nutzen möchtest, könntest du Folgendes ausprobieren:

  • Sanierungskosten schätzen in deinem Houzy Account. Diese Berechnungen beruhen auf mehreren tausend vergleichbaren Häusern und geben dir so ein erstes Bild, was dich erwarten könnte. Unbedingt auch die energetische Komponente beachten, dafür bieten wir dir als Instrument unter anderem den Heizungsrechner. Diese Schätzungen ersetzen natürlich noch nicht den geschulten Blick eines Experten. Dafür kannst du im selben Tool mit wenigen Klicks Offerten einholen (einfach alle möglichen Sanierungen ankreuzen). Auf Houzy findest du nur Handwerker direkt aus deiner Region und nur solche, die sich schon bewiesen haben bei anderen Nutzern oder von diesen empfohlen wurden.

  • Falls du einen ganzheitlichen Ansatz mit einer Ansprechperson wünscht, dann kann ich dir aus dem Houzy Team den Architekten Daniel oder den Experten für energetische Sanierungen Max empfehlen. Beide haben eigene Betriebe, sind aber auch ab und zu hier im Forum anzutreffen, wo sie Hausbesitzern Tipps geben. Dazu bitte dieses Kontaktformular ausfüllen und in etwa das reinschreiben, was du hier gepostet hast. Dann kann Daniel mit dir telefonisch Kontakt aufnehmen, dir ein Vorgehen vorschlagen und du kannst dich danach entscheiden, ob du die Arbeit mit ihm aufnehmen möchtest oder nicht.

Auf jeden Fall: Viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

Hallo
Habe letztes Jahr mein Ferienhaus mit FUST renoviert. Und zwar kompl., jedoch ohne Dach und Garten. Sehr gute Erfahrung gemacht. Die ersten Gespräche dienten dem gegenseitigen Kennenlernen bis zum Angebot inkl. aller notwendigen Handwerker. Es wird sogar ein Festpreis vorgeschlagen. Klar, renovieren ist Vertrauensschutz und das steht und fällt mit den Handwerkern und natürlich dem Bauführer von FUST.
Preis Leistung habe ich mit Einzelofferten der Haupthandwerker (Schreiner, Sanitär, Elektro) aus anderen Einelfirmen verglichen. Selbstverständlich muss Du genaue Vorstellungen des Auftrages vorgängig erstellen, sonst laufen die Kosten aus dem Ruder. Sollten keine Pläne des Hauses vorhanden sein, kann ich die Software „SweetHome 3D“ empfehlen.