Automatische elektrische Storen?

Hallo miteinander

Ich überlege mir, unseren manuellen Storen automatisch zu machen. So das wenn im Sommer die Sonne scheint automatisch runter (falls wir mal nicht da sind) und bei viel Wind rauf geht.

Frage an die Experten hier: Gibt es einfache Möglichkeiten bei bestehender Installation?

Gruss

2 Likes

Hello Gardener
ich bin kein expert aber möglichkeiten dies zu realisieren gibt es viele…
check LOXONE. sie bieten einfachste möglichkeit.
Gruss

2 Likes

Hello Gardener
letztes Jahr haben wir manuellen Storen gemacht und ich kann Loxone auch empfehlen. das schöne ist, man kann es auch mit etwas Übung selbst konfigurieren und anpassen. weiter kannst du den Miniserver Go, den du für die Steuerung benötigst, natürlich für weitere Automationen verwenden - Rauchmelder, Heizungssteuerung, Türen, Strommessung, Feuchte, Temperatur, Wetter und vieles mehr. sehr cool!

4 Likes

Hi Gardener
Also wenn die Elektrische Installation bereits zentral hingeführt ist oder pro Storen mind. 1 Dose (schalter) vorhanden ist und du irgendwo Platz hast um kleine Elektronikkomponenten einzubauen, ist das kein Problem. Somfy bietet da fertige Lösungen an. Es gibt aber unzällige Lösungen. Wichtig ist man muss sich Gedanken machen wie weit man es „treiben“ will will nicht alle Lösungen sind ausbaufähig.
Gruss

2 Likes

Hallo Gardener,

Wie bereits mein Vorredner gesagt hat: wenn du bereits eine Dose hast und die Storen elektrifiziert sind, so sollte das gehen. Du kannst ein kleines Gerät dazwischenschalten. Suche mal im Netz nach z-wave. Gibt es z.B. von Fibaro. Kosten ca. 50.— pro Gerät. Dein Elektriker kann hoffentlich weiterhelfen und dann anschliessen.

Viele Grüsse

2 Likes

Hallo Gardener

Der Fibaro ist eine Option, ich habe jedoch einen Shelly 2.5 installiert der bei mir hervorragend funktioniert. Ist mit ca. 25CHF halb so teuer, kleiner als der Fibaro und man kann ihn auch über Apple HomeKit steuern. (Du kannst also deine Sonnenstoren per Siri-Sprachbefehl ein und ausfahren)
(-> https://shelly.cloud/products/shelly-25-smart-home-automation-relay/)

Beste Grüsse

2 Likes

Wow, Wahnsinn: Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich war eine Weile nicht im Forum, darum antworte ich erst so spät. Sorry.

Ich schau mir mal den Shelly 2.5 näher an, den @jwzh empfohlen hat. Das Steuergerät sieht spannend aus, bietet alle Funktionen, die ich brauche, und noch einige zusätzlich. Shelly hat auch einen Shop für Kunden in Europa, da kostet das Gerät 22 bis 23 Euro, Versand inklusive. Danke für den Tipp.

@jwzh: Hast du das Gerät in Betrieb? Wenn ja: Wie einfach war die Installation?

Liebe Grüsse

Gardener

1 Like

Hallo Gardener

Die Installation ist eigentlich nicht schwierig. Man muss lediglich erkennen, wo welches Kabel momentan am Schalter eingestöpselt ist (Phase, Nullleiter, Rauf, Runter, etc.) und dann den Shelly nach Schaltplan dazwischen klemmen. Du brauchst zur Installation, ein paar kurze Kabel, Mehrfach-Kabelklemmen und ein Messer/Abisolierzange - das wars schon.
Sprich, wenn Du schon mal einen Lichtschalter eingebaut hast, absolut kein Problem das selbst zu machen. Ansonsten besser mit einem Elektriker. (Tipp: Überleg Dir wo du sonst noch Shelly’s haben willst und bestell den Elektriker einmal für alles zusammen)

Hoffe das hilft und viel Spass mit den automatischen Storen.

Gruss
Joe