Natürlicher Dünger selber herstellen

Hallo Houzy Community

Ich möchte gerne meine Pflanzen im Garten düngen und stärken. Jedoch bin ich kein Freund von chemischem Dünger. Hat jemand gute Tipps wie man natürlichen Dünger selber herstellen kann?

Danke schon im Voraus für eure Hilfe!

Hallo Kurt
Eierschalen können deine Pflanzen als zusätzliche Düngung stärken. Du kannst sie in einem Mörser zermahlen oder in einem Geschirrtuch erklopfen und einfach mit unter die Erde mischen.

2 Likes

Hallo Anna,

Danke für den Tipp! Das werde ich ausprobieren. Hast du schon einmal Erfahrungen mit Brennesseljauche gemacht? Hab das schon öfters gehört aber ich weiss nicht, ob sich der Aufwand lohnt.

Gruss Kurt

1 Like

hallo zusammen
Ich habe es einmal mit brennesseljauche versucht… Es ist zeitaufwändig, aber sehr natürlich und easy!
du brauchst viel brennnessel. auf zehn L wasser kommt knapp ein Kg frische brennesseln. getrocknet reichen schon 200-300g. du musst zuerst die brennesseln klein schneiden und dann mit wasser mischen. danach gibst du einfach die gewünschte menge wasser hinzu und rühren die mischung gut um. alle pflanzenteile mit wasser bedeckt sein sollen. zum schluss deckst du gefäss mit einem jutesack ab und lass die mischung circa zwei wochen ziehen.
Wichting: bevor die brennesseljauche im garten zum einsatz kommen kann, müssen die pflanzenreste entfernt werden!
dann, du musst die brennesseljauche vor der verwendung im verhältnis von 1:10 mit wasser mischen.

4 Likes

Hi zusammen
Ich mische ins Wasser (Spritzkanne) jeweils Kaffesatz rein. Das düngt meinen Garten auch, jedoch verwende ich es nicht während der Erntezeit :wink: