Schimmel an Aussenwand kommt immer wieder

Sali zäme

Bei mir in der Wohnung gibts immer wieder an derselben Stelle (Ecke von der Aussenwand) Schimmel. Ich habe natürlich auch jedes Mal das Zeug mit Javel weggemacht aber es taucht immer wieder auf und so langsam hab ich keine Lust mehr… Was kann ich hier machen damit das zeug nicht immer wieder kommt?

Ich bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe!

Es gibt einen speziellen Spray, den bekommst du in einem Malergeschäft.
Ich kannte das auch bei mir, und hab vom Maler einen speziellen Überzug machen lassen, das ist aber nicht ganz billig, d.h. also Fachberatung nötig.

Hallo Schimmel-Beklagte.
bei Schimmel nützt es gar nichts, wenn Du was darüber drauf machst, wenn Du was vom Maler drüber streichen lässt, ist es der einzige Effekt, dass es einige Tage länger nicht wieder hervorkommt. Das ist alles nur sporadisch optisch=Symptombekämpfung. Solange die Ursache nicht gefunden und behoben wurde, wird beim nächsten grösseren Regenguss oder Temperatursturz das Wasser seinen Weg an die Innenwände finden. Der Pilz ist ein Lebewesen und findet es toll, wenn angewärmte feuchte Luft (die entsteht dabei) ohne Licht, weil Du ja darüber malst, erhält. Im Normalfall muss zuerst das Problem behoben werden. Wenn grösserer Befall, dann unbedingt ein Foto, usw. für den Beweis und bei einem Fachverständigen nachfragen, ob der Schimmel bösartig ist (das kann dann sehr wohl auf Deine Gesundheit los gehen). Falls in Miete, ist der Vermieter dafür verantwortlich. Du musst ihm das Aufzeigen/beweisen. Schimmel zeigt im Wesentlichen Dir auf, dass etwas an der Gebäudehülle undicht ist oder eine starke Wärmebrücke oder stehendes Wasser, welches nicht sein soll, besteht und es beispielsweise zu Wasserkondensation kommt.
Beste Grüsse. Peter