Sichtschutz für Balkon – Pflanzen oder Alternativen?

Hallo community

Wir möchten diesen Sommer unseren Balkon etwas mehr vor fremden Blicken und Wind & Wetter schützen. Der Balkon ist aus einer Metallkonstruktion und gegen alle drei Seiten offen. Bei starkem Regen wird eine grosse Fläche nass. Nun wollen wir aber nicht direkt eine Vorrichtung mit Storen installieren / etwas um/anbauen. Hat jemand Erfahrung mit mobilen Schutzvorrichtungen? Diese müsste doch etwas robust sein, da der Wind relativ stark bei uns durchzieht. Rein optisch wäre eine Lösung mit Pflanzen sehr schön, bin aber unsicher, ob das ideal ist. Freu mich auf eure Tipps. Danke und lg

äre es eine Idee, einen Teil des Balkons mit einem Gitter zu schließen und dort eine Kletterpflanze anzubauen? Zum Beispiel eine Glyzinie, die schnell wächst, weder zu dick noch zu empfindlich für den Regen ist und zweifellos vor Sonne und neugierigen Blicken mit schönen Blüten schützen würde. Aber im Allgemeinen sind Pflanzen immer vorzuziehen, weil sie im Vergleich zur künstlichen Beschattung die Fähigkeit haben, die Temperatur des Schattens niedriger zu halten, der Balkon wird sehr kühl sein.

1 Like

Vielen Dank für deine Idee. Glyzinien wäre schön, befürchte aber, dass es nicht ganz den Regen abhält.
Eventuell muss ich dann doch auf eine Installation zurückgreifen, z.B. eine Seitenmarkise. Plexiglas wäre wohl die effektivste Lösung, finde ich aber nicht so schön. Werde mich dazu die Tage in einem Baumarkt schlau machen. Falls noch jemand eine guten Tipp für mich hat, freue ich mich.Irgendeine ideale Lösung muss es ja geben :slight_smile: lg